Archive for September of 2013

Deckel drauf

September 30, 2013

Seit dem Wochenende ist unser Dach komplett. Das Dach wurde mit schicken schwarzen Dachziegeln eingedeckt und die Dachfenster sind ebenfalls montiert. Mit diesem wichtigen Meilenstein endet nun wahrscheinlich der unmittelbar sichtbare Fortschritt bei Bau unseres Hauses.

Dach-Akrobaten Alles Latte... Ganz schön schräg DG-Panorama Der erste Ziegel Das fertige Ergebnis Bullauge Innenansicht Dachstuhl Dachspitze Gesamtansicht Dach (vom Garten aus)

Nachdem das Haus nun von oben dicht ist, haben wir uns am letzten Samstag aufgemacht, den Keller auszupumpen. Die Regenfälle der letzten Wochen hatten es sich schon in unserem Untergeschoss gemütlich gemacht.

Außerdem konnten wir in den letzten Tagen (nach einigem Hin-und-Her aufgrund geänderter Leitungsführung für die KWL) endlich unsere Badplanung abschließen.

Als nächstes werden wir die seit letztem Jahr bestehende Elektro- und Lichtplanung noch einmal durchgehen und auf den neuesten Stand bringen.

Dachgeschoss und Richtfest

September 20, 2013

Für das Dachgeschoss wurden Giebelseite und Trennwand unseres Hauses (in bewährter Weise) innerhalb von vier Tagen fertiggestellt. Zum fertigen Dach fehlten damit eigentlich nur noch ein wenig Holz, etwas Kunststoff-Folie und ein paar Dachziegel. :-)

Dachgeschoss Giebel noch abgestützt Die Pyramiden von Gizeh ...ähm... Bochum Der Chef hat alles im Griff Gesamtansicht Giebel

Doch halt... so einfach ist das auch wieder nicht. Zuerst will natürlich ein zünftiges Richtfest organisiert und gefeiert werden. ;-)

Das Richtfest sollte ursprünglich am 12.09.2013 stattfinden.
Das bis dahin schöne Bauwetter hat es sich dann kurzfristig anders überlegt und uns einige Tage Regen spendiert. :-(
Daher mussten kurzfristig auf den 17.09. umdisponieren.

An diesem Tag hatte Petrus dann aber glücklicherweise wieder bessere Laune. So konnten wir alle Dinge umsetzen, die ein Richtfest eben so ausmachen:
  • Bauarbeiter, zukünftige Nachbarn und Verwandtschaft einladen
  • im Wohnzimmer grillen (das soll jetzt aber nicht zur Gewohnheit werden ;-))
  • Richtkranz setzen und den letzten Nagel selbst einschlagen
  • auf den weiterhin guten Bauverlauf und gute Nachbarschaft anstoßen


Hier sind ein paar Impressionen vom Richtfest:

Die letzten Vorbereitungen Ruhe vor dem (An)Sturm Familienbild mit Bauherren Grillmeister Nachwuchs am Bau? Im Garten Richtkranz Zimmermänner bei der Arbeit Der letzte Nagel Daneben... ;-) Immer fest draufhauen... Ein Prosit auf's Haus Der letzte Schlag Fertig :-) Verwandte und Nachbarn Bauherren mit Nachbarn und Zimmermännern Das Fest kann starten Im Wohnzimmer Bauherren mit Generalunternehmer

Weiter geht's im OG

September 11, 2013

Das Obergeschoss wurde in der gleichen Geschwindigkeit und mit der gleichen hohen Qualität erstellt wie bereits das Erdgeschoss.
Gleichzeitig wurde unser Haus eingerüstet.

OG im Bau (Strassenansicht) OG im Bau (Frontansicht) OG im Bau (Gartenansicht)

Anschließend wurde die Decke in bewährter Weise eingeschalt, bewehrt und gegossen.

Bewehrung Decke OG (Gartenansicht) Bewehrung Decke OG (Seitenansicht) Decke OG fertig gegossen (Gartenansicht) Bewehrung Decke OG (Frontansicht)

Beim Betrachten des fertigen Ergebnisses haben wir die einzelnen Räume im OG gleich mal "getestet". :-)

Hier kommt also die Dusche hin…?!? Das Ankleidezimmer Zimmer mit Aussicht Sonnenuntergang auf dem Dach

Jetzt fehlt eigentlich nur noch das Dach...

Gesamtansicht OG (vom Garten aus)

Leider scheint uns nun das schöne Wetter zu verlassen.
Durch die Regenfälle der letzten drei Tage kann der ursprüngliche Zeitplan nicht eingehalten werden. Das Richtfest musste schon auf nächste Woche verschoben werden. :-(

Das Erdgeschoss

September 02, 2013

Unsere Baufirma legt derzeit ein Mordstempo vor - ich komme mit dem Dokumentieren kaum nach... :-0

In der letzten Woche wurde das Erdgeschoss hochgezogen.
Und das geht so: Die für den Bau des EG benötigten KSV-Steine werden nach den Planungsunterlagen in der Fabrik vorgefertigt und durchnummeriert. Die Bauarbeiter müssen das Ganze dann vor Ort nur noch zusammensetzen.
Das Prinzip kennt wahrscheinlich jeder von einem Modellbausatz, hier nur etwas größer und entsprechend stabiler.

Das Baumaterial (KSV) Grundriss EG Gesamtansicht EG (vom Garten aus)

Zwei Tage später nahm das Erdgeschoss bereits konkrete Form an.
Die Steine waren aufeinander geklebt, die Filigrandecke aufgelegt und zum Betonieren verschalt.

Ähhm, Moment mal... Geklebt???
Richtig gelesen - auf der modernen Baustelle ist Mörtel offenbar "Out". :-)

Frontansicht EG Das Wohnzimmer Terrasse im Rohbau Gesamtansicht EG (vom Garten aus) Bewehrung Decke EG

Die Decke wurde genau so gegossen, wie bereits die Decke des Kellers. Nachdem der Beton getrocknet war, konnten wir das Ergebnis bestaunen.

Bahn frei für das Obergeschoss...

Hallo Chrissi... …ähm… Hallo Torsten... Fertig gegossene Decke EG