Archive for December of 2013

Jahresrückblick 2013

December 31, 2013

Das Jahr 2013 neigt sich seinem Ende entgegen. Es ist nun an der Zeit, auf das Geschaffte und das noch Ausstehende zu blicken, natürlich auch auf unserer Baustelle.

Wie ist es denn gelaufen, das Baujahr 2013?
  • Mit der erst sehr spät eingetroffenen Baugenehmigung hatte sich bereits der Baubeginn von geplant Anfang des Jahres auf Mitte des Jahres verschoben (gefühlte Verzögerung bereits zu Beginn: ca. 3-4 Monate).
  • Der Erstellung des Kellers und des Rohbaus lief quasi wie am Schnürchen: schnell, ohne große Probleme und in guter Qualität.
  • Das Richtfest war klasse.
  • Das Eindecken des Daches und die Erstellung von Dämmung und Fassade ließen ebenfalls keine Wünsche offen: schnell, in guter Qualität und ohne große Probleme.
  • Der Innenausbau (Gewerke: Treppe, Fenster, Trockenbau, Elektro-Rohinstallation) schloss sich nahtlos und in schon gewohnt hoher Qualität an.
  • Dann erschienen die ersten dunklen Wolken am Bau-Horizont: Planungsfehler und Zuständigkeitsgerangel bei der Erschließung der Häuser sorgten für weitere Verzögerungen. Eigentlich hätten die Häuser bereits im Spätsommer angeschlossen sein müssen, nun begannen die Erschließungsarbeiten erst Ende November.
  • Eigentlich hätten wir noch in diesem Jahr Wandputz, Fußbodenheizung und ggf. auch noch Estrich bekommen sollen. Diese drei Gewerke werden nun erst Anfang 2014 angegangen (eine weitere Verzögerung von gefühlt ca. 4 Wochen).

Das Jahresfazit fällt daher gemischt aus. :-|
Auf der einen Seite sind wir mit den vom Generalunternehmer und seinen Handwerkern ausgeführten Arbeiten sehr zufrieden, sowohl in der Ausführungsgeschwindigkeit, als auch in der abgelieferten Qualität. Auf der anderen Seite sind wir mit den Verzögerungen, die durch Planungsfehler und schleppende Genehmigungsverfahren entstanden sind, nicht so glücklich. Schließlich ist seit der Unterzeichnung des Kaufvertrags für das Grundstück schon mehr als ein Jahr vergangen.

Wir hoffen nun, dass die noch ausstehenden Arbeiten schnell und in gewohnt hoher Qualität angegangen werden, so dass wir möglichst noch im März oder April 2014 einziehen können.


Ich wünsche allen Lesern einen guten Start ins neue Jahr. :-)

Mildes Wetter begünstigt die Erschließung

December 21, 2013

Dieses Weihnachten wird definitiv ohne Schnee auskommen müssen.

Für unserer Baustelle ist das allerdings gar nicht so schlecht. Dadurch kommen die Erschließungsarbeiten gut voran, die am 29.11. endlich beginnen konnten. Von den gut 160m Abwasserrohren liegt mittlerweile bereits über die Hälfte in der Erde.

Chrissi begutachtet den Fortschritt bei der Erschließung Die Arbeiten kommen gut voran Und das Wetter spielt auch mit :-)

Der Tiefbauer wird im Gegensatz zu seinen anderen Kollegen am Bau auf die Weihnachtsferien verzichten und durcharbeiten. Wenn das Wetter weiter mitspielt, soll die Erschließungsmaßnahme noch im Januar 2014 beendet werden.