Hausbau-Endspurt


Bald wollen wir einziehen, Chrissi hat den Termin bereits vor Monaten auf den 03.05.2014 festgelegt. Somit müssen wir uns ranhalten, es gibt vor dem Einzug noch viel zu tun:

  • Malervlies für Decken und Wände inkl. Anstrich
  • Parkett im Erdgeschoss und Obergeschoss verlegen
  • Laminat im Dachgeschoss verlegen
  • Feinelektrik fertigstellen (Netzwerk-, Telefon- und Antennendosen)
  • Treppengeländer streichen
  • Umzug vorbereiten und Helfer koordineren

Parallel zu diesen Arbeiten ist die Sanitärfirma im Einsatz, um noch rechtzeitig Waschtische und Toilletten zu montieren. Die Haustür muss noch eingebaut werden und der Fliesenleger hat auch noch ein paar Restarbeiten zu erledigen. Aber hier können wir uns (wie immer) auf die Kooardination der Gewerke durch unseren Generalunternehmer verlassen.

Also zurück zu unseren eigenen Tätigkeiten. Diese sind nun nicht mehr am Wochenende oder in den Abendstunden zu erledigen, daher muss hier nun wieder ein Teil des Jahresurlaubs "dran glauben".

Die Malerarbeiten haben wir an zwei Profis vergeben, die ein geringerer Zeit ein besseres Ergebnis produzieren können, als wir selbst.

Maler bei der Arbeit Malervlies im Wohnbereich Chrissi in unserer zukünftigen Küche Schlafzimmerwand im Rohzustand

Den Keller haben wir selbst zuende gefliest und verfugt, da hatten wir ja schon passende Erfahrungen gesammelt. Hier ist das Ergebnis:

Heizungsanlage auf Fliesen Gefliester Hauswirtschaftsraum Während der Verlegung Jetzt noch verfugen

Comments

No comments yet

Add Comments

Dieser Diskussionspunkt ist geschlossen. Es können keine Kommentare vergeben werden.